Informationen & Service Materialinformationen Edelstahl
Schnellsuche

Suche
Warenkorb
Ihr Merkzettel
Ihre Muster
Edelstahl

Unverbindliche Materialinformationen



Edelstahl AISI 304 (A2) / Werkstoff-Nr. 1.4301 (X5CrNi18-10)

1.4301 ist der erste kommerzielle nicht rostende Stahl und ist heute mit einem Produktionsanteil von 33 % der am häufigsten eingesetzte RSH-Stahl (nicht säurebeständig und evtl. anlaufend). Es ist ein austenitischer, säurebeständiger 18/10 Cr-Ni-Stahl, der wegen seines niedrigen Kohlenstoffgehalts nach dem Schweißen bei Blechstärken bis 5 mm auch ohne nachträgliche Wärmebehandlung interkristallin beständig ist.

Er ist für eine Temperaturbeanspruchung bis 600°C zugelassen. Bei höheren Arbeitstemperaturen sollte der titanstabilisierte Stahl nach WNr. 1.4541 verwendet werden. Die Schweißbarkeit ist nach allen elektrischen Verfahren gut, ein Gasschmelzschweißen sollte nicht angewendet werden. Der Stahl hat eine sehr gute Polierfähigkeit und eine besonders gute Verformbarkeit durch Tiefziehen, Abkanten, Rollformen etc. Bei der Zerspanung muss wegen der Neigung zur Kaltverfestigung mit Werkzeugen aus hoch legiertem Schnelldrehstahl oder Hartmetall gearbeitet werden.

Verwendung:
Der Stahl ist gegen Wasser, Wasserdampf, Luftfeuchtigkeit, Speisesäuren sowie schwache organische und anorganische Säuren beständig und hat sehr vielfältige Verwendungsmöglichkeiten; beispielsweise in der Nahrungsmittelindustrie, bei der Getränkeproduktion, in der Pharma- und Kosmetikindustrie, im chemischen Apparatebau, in der Architektur, im Fahrzeugbau, für Haushaltsgegenstände und -geräte, für chirurgische Instrumente, im Schank- und Küchenbau, bei Sanitäranlagen, für Schmuckwaren und Kunstgegenstände. Die Korrosionsbeständigkeit wird durch das Elektropolieren wesentlich erhöht. Dies wird insbesondere in der Pharma-, Lebensmittel-, Medizin- und Fassadentechnik gefordert. Ungeeignet ist dieser Cr-Ni-Stahl für Anwendungen in Schwimmbädern (siehe auch Spannungsrisskorrosion).

Edelstahl AISI 430 / Werkstoff-Nr. 1.4016 (X6Cr17)

Ein ferritischer, 17-prozentiger Chromstahl mit guter Korrosionsbeständigkeit (nicht säure- und seewasserbeständig und evtl. anlaufend), dessen Anteil an der Produktion von nicht rostenden Stählen bei ca. 14 % liegt. Die Polierfähigkeit ist sehr gut, ebenso die Tiefziehfähigkeit und die Biegefähigkeit. Ein Streckziehen ist nur im begrenzten Umfang möglich.

Beim Umformen ist zu beachten, dass der Stahl bei Temperaturen unter 20 Grad Celsius zur Versprödung neigt. Die Kaltumformbarkeit wird verbessert, wenn man Werkstoff und Werkzeug auf 100 bis 300 Grad Celsius erwärmt, was besonders bei Blechstärken über 3 mm zu empfehlen ist. Scharfe Abkantungen parallel zur Walzrichtung sind zu vermeiden. Ein Schweißen ist mit elektrischen Verfahren möglich, im Schweißbereich tritt jedoch eine Versprödung und eine Verminderung der Korrosionsbeständigkeit ein. Die Zerspanbarkeit ist mit der legierter Einsatzstähle vergleichbar. Wie bei allen weichen Qualitäten muss mit der Bildung von Aufbauschneiden und einem behinderten Spanabfluss gerechnet werden.

Verwendung:
Der hohe Chromgehalt verleiht dem Stahl eine gute Beständigkeit gegen Wasser, Wasserdampf, Luftfeuchtigkeit sowie schwache Säuren und Laugen. Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, z. B. für Haushalts- und Küchengeräte, im Gastgewerbe, bei der Nahrungsmittel- und Getränkeproduktion, in der Möbelindustrie, Innenarchitektur, Medizintechnik und in bestimmten Zweigen der chemischen Industrie, bei Sanitär-, Heizungs- und Klimaanlagen und in vielen anderen Bereichen.

Kontakt
Walter Bethke GmbH & Co. KG
Postfach 400169
D-41181 Mönchengladbach

Tel.: + 49 - 21 66 - 95 22 - 0
Fax: + 49 - 21 66 - 95 22 - 666

E-Mail: info(at)b-plastic.com

Im Fokus
Unser außergewöhnliches Sortiment an Möbelgleitern  

Wir werden immer wieder gefragt, welche unserer Teile denn etwas besonderes sind.
 
Alle Teile durchlaufen unsere hauseigene Prozesskette selbstverständlich mit derselben Sorgfalt und nach höchsten Qualitätsmaßstäben; von der Herstellung oder dem Einkauf bis zum Warenausgang.

mehr...
 

Kabelmanagement / Kabelorganizer



Das professionelle Kabel – Organizer – System für hochwertige Office – Umgebungen.






  • hoher Innovationsgrad
  • höchste Funktionalität
  • professionelles Design
  • unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten
  • umfangreiches Zubehör


zum Sortiment ...